Tagespflege

Seckbacher Stube –
Tagespflege im Hufeland-Haus
 

 

„Für mich ist die Tagespflege zwei Mal in der Woche wie Urlaub. An den anderen Tagen muss ich selbst sehen, wie ich klar komme.“
- Heinz Schneider, Bornheim – Besucher der Seckbacher Stube

Nicht nur wenn körperliche Beschwerden zunehmen, reicht die Betreuung zu Hause oft nicht aus. Auch ältere Menschen, die noch in guter körperlicher Verfassung sind, können hilfebedürftig werden, möchten aber ihre häusliche Umgebung nicht auf Dauer verlassen. Dann sind sie in der Seckbacher Stube des Hufeland-Hauses richtig.

Die hier angebotene Tagespflege dient der Entlastung pflegender Angehöriger, aber auch Alleinstehenden, die Unterstützung bei der Strukturierung des Tages brauchen.

Tagsüber bei uns sicher und gut versorgt, am Abend und am Wochenende in den eigenen vier Wänden zu Hause: Das bieten wir Ihnen mit der Seckbacher Stube Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Samstag von 7.30 Uhr bis 16 Uhr.

Nach der Erkenntnis „Der Mensch braucht den Menschen“ bieten wir älteren Menschen mit der Tagespflege die Möglichkeit, Gemeinschaft in einer wohnlichen und angenehmen Atmosphäre zu erleben, indem sie den Tag miteinander verbringen und gestalten.

Wie Sie zu uns kommen? Kein Problem! Unser Fahrdienst ist ab 7.30 Uhr unterwegs, um unsere Tagesgäste in ihrer Wohnung abzuholen. Selbstverständlich bringen unsere Fahrer Sie nachmittags auch wieder nach Hause. Auch Rollstuhlfahrer werden von uns geholt und gebracht.

Der Tag bei uns beginnt mit dem gemeinsamen Frühstück. Danach werden Gruppenaktivitäten angeboten, die Körper, Seele und Geist bewegen. Nach dem Mittagessen ist Pause für ein Schläfchen oder eine andere Form der Ruhe möglich. Nachmittags gibt es dann wieder Programm.

Kontakt

Hufeland-Haus Tagespflege
Tel.: 069 / 4704-265
Fax: 069 / 4704-262