Bewegungsbad

„Meine Enkelin hat mit 4 Jahren im Hufeland-Haus Schwimmen gelernt, und jetzt komme ich regelmäßig, weil das warme Wasser meinem Rücken so gut tut.“

E.W. aus Fechenheim

Steckbrief Bewegungsbad

Fläche 10 x 6 Meter

Wassertiefe 1,20 m

Wassertemperatur 32° C

Raumtemperatur 32° C

Messung des Chlorgehalts mehrmals täglich

Untersuchung der Wasserwerte nach DIN 19643 monatlich

Untersuchung der Wasserwerte durch das Amt für Gesundheit alle 2 Monate

Behindertengerechter Zugang, barrierefreie Umkleide und Dusche, Gebäudeaufzug, Lifter

Mehr als 600 Besucher nutzen wöchentlich das Bewegungsbad im Hufeland-Haus: Sportvereine, Selbsthilfegruppen, Senioren. Es gibt auch Kurse für Kinder. Bei Interesse am Babyschwimmenvermitteln wir Sie gerne weiter.

Das Hufeland-Haus bietet dreierlei Angebote.

  • Freier Zugang (Wassergymnastik mit Anleitung):
    Montag 12 – 12.45 Uhr
    Mittwoch 11 – 11.45 Uhr
    Kostenbeitrag € 5,- (am Empfang im Hilfezentrum zu entrichten)
  • Physiotherapie (Einzelbehandlung) im Bewegungsbad für Selbstzahler
    Nutzen Sie die günstigen Bedingungen (Wärme, natürlicher Auftrieb des Wassers) zur Bewegungsförderung und Entspannung.  

  • Barrierefreies Schwimmen:
    mit Unterstützung durch die Neele-Stiftung können Bewohner und externe Nutzer ein therapeutisch begleitetes Schwimmangebot gegen eine geringe Selbstbeteiligung nutzen. Mit diesem Projekt ist es gelungen, nicht nur bauliche Barrieren, sondern auch die finanziellen und bürokratischen Barrieren zu überwinden.

Sie haben Interesse? Für weitere Informationen und Beratung steht Ihnen die Therapiepraxis gerne zur Verfügung. Telefon und Mail-Adresse siehe rechte Spalte unter "Kontakt".

z.B. Wassergymnastik

Die Vorteile der Wassergymnastik als Therapieform können Sie in diesem Film sehen, den der Sozialverbandes VdK im Bewegungsbad unseres Hauses gedreht hat.

Kontakt

Therapiepraxis
Tel.: 069 / 4704-285
Fax: 069 / 4704-315