Seniorengruppe "Arnsburger Eck"

"Arnsburger Eck" – die Betreuungsgruppe des Hufeland-Hauses

Gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel
Zu Hause ist es immer noch am schönsten. Aber manchmal braucht man auch ein bisschen Abwechslung: Gesellschaft von Anderen, Beschäftigungen oder Hilfen im Alltag. Das alles und einiges mehr erleben Sie bei Ihren Tagesaufenthalten im „Arnsburger Eck“.

Lassen Sie sich verwöhnen!
Unser Seniorentreff „Arnsburger Eck“ liegt im Stadtteil Bornheim, auch bekannt als „Lustiges Dorf“. In gemütlicher Atmosphäre können Sie gemeinsam mit anderen Senioren heitere und abwechslungsreiche Stunden verbringen. Ein leckeres Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ist auch mit dabei.

Wir bringen Sie hin.
Wenn Sie nicht alleine kommen können, holen wir Sie gerne zu Hause ab. Auch Gehhilfen passen in unserer Fahrzeuge. Wir sind auf Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Wir freuen uns auf Sie! Lernen Sie uns und das Angebot bei einem unverbindlichen Schnuppertag kennen. Geöffnet hat das „Arnsburger Eck“ von Montag bis Donnerstag von 11 Uhr bis 16 Uhr. Wenn Sie sich bei uns wohl fühlen, können wir danach alles Weitere besprechen, auch die Finanzierung Ihres Aufenthaltes. Die Pflegekasse übernimmt einen Großteil der Kosten. Frau Simone Diry gibt Ihnen hierzu weitere Informationen und berät Sie gerne über weiter Angebote und Möglichkeiten. Sie unterstützt Sie auch gerne bei allen notwendigen Anträgen. Frau Diry erreichen Sie unter der Telefonnummer: 069-4704-271 oder per E-Mail simone.diry@hufeland-haus.de

Tagespflege, Betreuungsgruppe