Tagespflege "Seckbacher Stube"

In gemütlicher Atmosphäre den Tag verbringen

 

Tagespflege im Hufeland-Haus 

Unter Leute kommen, klönen und Spaß haben – das wollen Jung und Alt. Aber gerade für Menschen mit Pflegebedarf ist in Coronazeiten die Überwindung der Einsamkeit oft schwer. Die Seckbacher Stube ist die Tagespflege des Hufeland-Hauses im Frankfurter Stadtteil Seckbach. Hier können Senioren in gemütlicher Atmosphäre den Tag verbringen und nach Herzenslust gesellig sein.

Auch fachlich ist das Team der Seckbacher Stube auf der Höhe. Der aktuelle bundesweite Pflegestandard zur Bewegungsförderung bei älteren Menschen wurde erfolgreich umgesetzt. Die Besucher erwartet ein buntes Angebot an Bewegungsspielen, Gymnastik, Spaziergängen und Sport. Die Therapieabteilung des Hauses steht mit Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie zur Verfügung. Und nach der Anstrengung gibt es frisch Gekochtes aus der eigenen Küche und ein Mittagsschläfchen für die Erschöpften.

Das alles kostet gar nicht viel. Zu den Leistungen der Pflegekassen berät Sie das Team der Seckbacher Stube gerne (Kontakt siehe rechte Spalte).