Der Eintracht-Fan-Club (EFC) Hufeland-Haus

Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Wenn am Wochenende Bewohner, Mitarbeitende, Angehörige und Ehrenamtliche aufgeregt auf den Fahrdienst von CeBeef oder Fraternität warten, dann ist wieder eines angesagt: Spannung pur bei einem Heimspiel der Eintracht Frankfurt! Da gibt es keine Unterschiede, und es kann leicht passieren, dass sich im Torjubel alle in den Armen liegen. Ältestes Mitglied: 94 Jahre.

Seit vielen Jahren sind wir treuer Gast im Fußballstadion und drücken unserer Eintracht die Daumen. 8 Bewohner können mit je einer Begleitperson mitfahren. Und die Auswärtsspiele sehen wir gerne gemeinsam in der Bembelstubb.

Und wenn die Eintracht mal verliert? Geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid!